profil

Ich biete eine umfassende Beratung und Betreuung von Mandanten aus allen Bereichen der Filmwirtschaft und Entertainmentbranche.

Für alle Unternehmen und Filmschaffenden gilt: Es besteht eine unmittelbare Wechselwirkung zwischen rechtlichem Gestalten und wirtschaftlichem Handeln. Diese langfristige Wechselwirkung wird oftmals unterschätzt. Hier liegt einer der Beratungsschwerpunkte.

Seit 1999 berate ich bei juristischen und wirtschaftlichen Fragestellungen und kann dabei auf justitiarische und geschäftsführende Erfahrungen aus meiner langjährigen Arbeit für eine international agierende Unternehmensgruppe (Filmproduktion – Weltvertrieb – Musikverlag – Ton- u. Bild-Ton-Trägerhersteller) zurückgreifen.

Mein Rat: Ersparen Sie sich unnötige Fehler und Versäumnisse bei der rechtlichen Absicherung Ihrer wirtschaftlichen Ziele – vermeiden Sie zeit- und kostenintensive Streitigkeiten.

Schwerpunkte:

     > filmproduktion

     > urheber- und urhebervertragsrecht

     > vertrieb

     > unternehmensstrukturierung